Feuerwehrlogo Land BW Freiwillige Feuerwehr
Ebersbach an der Fils
Stadtwappen Ebersbach
  Link Home
 
Aktuelle Einsätze Linie
[ 16.09.2017 ] [ 17:12 ]
Erkundung Linie
[ 07.08.2017 ] [ 17:03 ]
Türöffnung / Person in Notlage Linie
Link weitere Infos & Einsätze...
Bürger-Info    
 
Fragen Sie die Feuerwehr!
Linie
 
Was Sie schon immer über Ihre Feuerwehr wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten... Hier finden Sie Antworten auf die Fragen die wir immer wieder hören. Und: Sie können uns gerne auch Ihre Frage stellen. (Fragebogen am Ende der Seite).

Wie kann ich Brandgeruch beseitigen?

Wenn es bei Ihnen gebrannt hat, ist in den meisten Fällen die penetrannte Geruchbelästigung das geringste Problem. Meist kommt es durch Rußablagerungen zu einer Schadstoffbelastung auf allen Gegenständen. Ein flüchtiges Abwischen von Flächen hilft da so gut wie nicht, die gefährlichen Partikel befinden sich weiter in der Luft oder werden bei Bewegung aufgewirbelt. Beim Einatmen führen diese über kurz oder lang zu schweren gesundheitlichen Schäden. Machen Sie deshalb nach einem Feuer besser keine Kompromisse - und lassen Sie im Zweifelsfall Fachleute ran! (Lesen Sie dazu bitte auch unsere Seite: Link 'Es hat gebrannt').

Falls es sich aber um einen geringfügigen Brand (zum Beispiel Schornsteinbrand) gehandelt hat, der tatsächlich nur eine Geruchsbelästigung verursacht hat, können zum Beispiel Duftölkerzen Linderung verschaffen (am Besten Teebaumöl oder Zitronenöl verwenden). Bei stärkeren Belastungen muss ein Brandschadensanierer helfen. Solche Firmen arbeiten in der Regel mit Ozongeräten. Unter Umständen werden diese Kosten von Ihrer Versicherung übernommen. Ob das der Fall ist, erfragen Sie bitte im Voraus bei Ihrem zuständigen Vertreter.

Arbeiten in Ebersbach Berufsfeuerwehrleute?

Nein, wir haben ausschließlich ehrenamtliche Helfer, die ohne Bezahlung arbeiten. Einzig und allein unser Gerätewart, der Fahrzeuge und Geräte pflegt, wird von der Stdt bezahlt.

Was passiert, wenn nicht genug Helfer kommen?

Feuerwehrleute müssen sich nicht abmelden, wenn sie krank sind oder in den Urlaub fahren. Wenn im Einsatzfall die Funkmelder (Piepser) auslösen, kommt jeder Feuerwehrmann / jede Feuerwehrfrau, die verfügbar sind. Grundsätzlich werden mehr Feuerwehrleute angefordert, als zum Ausrücken notwendig sind. Sollte es dennoch dazu kommen, dass nicht ausreichend Kräfte zur Verfügung stehen, wird die Alarmstufe erhöht und weitere Kameraden nachgefordert, bei Bedarf auch von einer Nachbarwehr. Bei Einsätzen mit erhöhter Brisanz (z.B. Wohnhausbrand) wird von der Leitstelle autonatisch ein größerer Personenkreis alarmiert.

Macht das Fahren mit Blaulicht Spaß?

Auch wenn unerfahrene Feuerwehrleute noch einen Nervenkitzel bei den ersten Alarmfahrten verspüren - im Regelfall sind Fahrten mit Blaulicht und Martinshorn der pure Stress. Ein hoher zeitlicher Druck, die Frage, was einen am Einsatzort erwarten wird und vor allem die Gefährlichkeit einer Alarmfahrt lassen keine Freude aukommen. Viele Verkehrsteilnehmer verhalten sich falsch, wenn sie einem Link Einsatzfahrzeug mit Sondersignal begegnen, sie bremsen zum Beispiel völlig unvermittelt ab. Unfallrisiken bestehen außerdem besonders beim Überqueren von Kreuzungen und Überholen von Fahrzeugen. Die Maschinisten (Fahrer) müssen höchste Konzentration aufbringen, um die zum Teil tonnenschweren Einsatzfahrzeuge schnell aber sicher zu steuern. Spaß haben daran sicherlich die wenigsten.

Ihre Frage an die Feuerwehr:

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Vielzahl von Anfragen ausschließlich Anfragen von Bürgern aus dem Stadtgebiet Ebersbach beantworten können. Falls Sie in einem anderen Ort wohnen, wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Feuerwehr.

Name
Vorname
Straße, Nr.
PLZ, Ort
eMail
Ihre Frage an die Feuerwehr
  Ich möchte die Antwort auf meine Frage per eMail erhalten.
 
Die Angabe Ihres Namens und Ihrer eMail-Adresse ist freiwillig und nur erforderlich, wenn wir Ihnen auch direkt per Mail antworten solle. Antworten werden grundsätzlich anonym veröffentlicht.
 
Aktuelle Termine Linie
[ Sa, 28.10.2017 ] [ ]
Kameradschaftsabend Raichberg
Linie
Uhrzeit = Veranstaltungsbeginn
Link weitere Termine...
 
Pressemitteilungen Linie
[ 05.10.2017 ] [ Pol ]
POL-UL: (GP) Ebersbach - Nachtrag zum Brand in Seniorenzentrum vom 04.10.17
Linie
[ 04.10.2017 ] [ Pol ]
POL-UL: (GP) Ebersbach - Feuer im Heizkeller Feuerwehr und Rettungsdienst waren am Mittwoch in einer Senioreneinrichtung in Ebersbach im Einsatz.
Linie
Link weitere Presseartikel...
 
Notruf richtig absetzen
Linie
Notruf richtig absetzen
Frauen am Zug
Linie
Frauen in der Feuerwehr
 
Linie
© Copyright 2004 - 2017, WebTeam
Freiwillige Feuerwehr Ebersbach an der Fils
Google Sitemap Generator